BannerbildBannerbildBannerbild
 
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Informationen 14.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule, sehr geehrte Eltern,

im Land Brandenburg wurde aufgrund der hohen Coronazahlen entschieden, dass der Distanzunterricht weiter stattfinden muss. So sind die meisten Schülerinnen und Schüler zu Hause, einige von euch sind in der Notbetreuung, und arbeiten hier an ihren Aufgaben. Dabei unterstützt uns der Hort mit seinem Personal.

Wir Lehrerinnen und Lehrer arbeiten täglich an der Erstellung und Kontrolle eurer Lernaufträge, die ihr nun recht selbständig erledigen müsst oder auch mit der Unterstützung eurer Eltern bearbeitet.

Neben den Telefonaten mit euren Lehrerinnen und Lehrern, der Nutzung der Webbcloud, den Kontakten über die Lehrer-Email, gab es in einigen Klassenstufen auch schon Videokonferenzen. Dies ist aus verschiedenen Gründen noch nicht für alle Kinder möglich und weiter in der Entwicklung an unserer Schule.

Für uns ist es wichtig zu jedem Kind Kontakt zu halten, um über gute, aber auch negative Erfahrungen im Distanzunterricht zu sprechen und auch zu helfen. Wir freuen uns und sind dankbar für die Unterstützung aller Eltern beim Lernen zu Hause. Uns allen ist wichtig, dass für alle Kinder die Freude am Lernen weiterentwickelt und erhalten bleibt.

Wir wissen zurzeit noch nicht, wann und unter welchen Bedingungen wir wieder Unterricht in unserer Schule durchführen können. So gilt es erst einmal unter diesen Umständen weiterzuarbeiten.

 

 

Wir wünschen euch, Ihnen und uns viel Gesundheit und bleiben im Kontakt.

 

Euer, Ihr Team der Jahngrundschule Pritzwalk

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

wir hoffen, Sie haben die Weihnachtsfeiertage gut verlebt und sind bei bester Gesundheit.

 

Uns erreichten,  vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, neue Informationen. Nachfolgend können Sie den Elternbrief mit den aktuellen Bestimmungen zur Beschulung und Notbetreuung nachlesen. Außerdem, ist im Anhang ein Musterantrag für die Notbetreuung zu finden.

 

 

Elternbrief 27.12.20

 

Musterantrag Notbetreuung

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass ab 04.01.21 Distanzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule vorgesehen ist.  Das bedeutet, dass Kinder mit einem Anspruch auf Notbetreuung, ausschließlich betreut werden.

 

Informationen, wie es nach dem 10.01.21 weitergeht, erwarten wir in der Woche ab dem 04.01.21. Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmäßig auf unserer Seite vorbeizuschauen.

 

 

 

 Hier noch einmal der Link zu unserer WeBBcloud zum Herunterladen des Materials:

 

https://schulportal.brandenburg.de/webbcloud?schulnr=102763

 

Wer erneut das Passwort benötigt, meldet sich per Mail beim Klassen- bzw. Fachlehrer.

 

 

 

 

Kommen Sie gut ins neue Jahr.

Ihr Team der Jahngrundschule Pritzwalk.

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich gilt weiterhin:

Persönliche Kontakte zwischen Eltern und Lehrpersonal sind auf ein Minimum zu reduzieren. Um notwendige Absprachen zu treffen, nutzen Sie bitte, wenn möglich, Telefon oder digitale Kanäle.

 

 


 

20201117142011139_0001

 

 

 

 

ACHTUNG: Sollte für ein Mitglied Ihres Hausstandes Quarantäne angeordnet werden, sollten zum Schutz der Allgemeinheit, auch Ihre Kinder vorübergehend zu Hause bleiben!